Vergleiche Einträge

Die passende Immobilien- und Baufinanzierung

Wir finden die Baufinanzierung, die zu Ihnen passt.

Die Entscheidung für eine Immobilie – ob selbstgebaut oder gekauft – ist ein bedeutsamer Schritt in Ihrem Leben. Sie investieren in Ihre eigenen vier Wände, in denen Sie die nächsten Jahre verbringen und sich zuhause fühlen möchten. Eine wichtige Grundlage für den Erfolg Ihres Vorhabens bildet die Immobilien- oder Baufinanzierung. Ihnen stehen verschiedene Wege der Finanzierung zur Verfügung und Sie müssen festlegen, über welchen Betrag Sie einen Immobilienkredit aufnehmen können und wollen. Darüber hinaus gibt es Förderprogramme, die Sie bei der Baufinanzierung unterstützen. Diese große Bandbreite an Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten kann schnell überfordern. Doch keine Sorge, als Baufinanzierungsberater verschaffen wir Ihnen einen Überblick und helfen
Ihnen, die passende Lösung zu finden!

 

 

 

Das sollten Sie bei der Finanzierung beachten

Bei der Berechnung der Summe, die Sie für den Bau, den Kauf oder die Modernisierung Ihrer Immobilie benötigen, sollten Sie alle anfallenden Kosten einrechnen: Achten Sie darauf, dass Sie auch an alle zusätzlichen Kosten, die auf Sie zukommen werden. Bei Ihrem Immobilienvorhaben benötigen Sie notarielle Leistungen, beschäftigen vermutlich einen Architekten und müssen gegebenenfalls Geld für die Grunderwerbssteuer einrechnen. Über diese und alle weiteren Kosten sollten Sie sich zur Ermittlung Ihres Bedarfs für einen Baukredit einen Überblick verschaffen. Schützen Sie sich und Ihre Angehörigen außerdem vor finanziellen Risiken! Mit entsprechenden Versicherungen sorgen Sie für den Fall vor, dass Ihnen etwas zustößt oder dass größere Schäden an Ihrer Immobilie entstehen. Das Leben ist nicht vorhersehbar – gerne klären wir Sie im Rahmen unserer Finanzierungsberatung darüber auf, auf welche Situationen Sie mit einer Versicherung vorbereitet sein sollten.

vertragsunterzeichnung baufinanzierung

Immobilienfinanzierung: Wie viel Eigenkapital sollte man einbringen?

Eine Faustregel für Bau, Kauf oder Modernisierung besagt, dass Sie mindestens 20 Prozent der Gesamtkosten durch Eigenkapital abdecken können sollten. Diese Angabe ist nur ein Richtwert, doch es gilt: Je höher Ihr Eigenkapital, desto niedriger fällt Ihr Kredit aus, die monatlichen Raten sind geringer und Sie sind schneller frei von Schulden.

Immobilien- und Baufinanzierung mit den Finanzierungsspezialisten des Bereiches Bauen & Wohnen der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG

Als Baufinanzierungsberater erklären wir Ihnen alle Finanzierungsmöglichkeiten und helfen Ihnen dabei, den optimalen Weg zu finden. Wie sieht Ihre aktuelle finanzielle Situation aus? Planen Sie, ein Haus zu bauen oder eine Immobilie zu kaufen? Welche Pläne haben Sie für die nächsten Jahre, zum Beispiel hinsichtlich Familienplanung und Berufsleben? Wir nehmen uns Zeit, gemeinsam mit Ihnen herauszufinden, welche Form der Immobilien- oder Baufinanzierung sich am besten für Sie eignet. Übrigens: Wir kennen uns auch mit dem Thema Bauträgerfinanzierung aus, kommen Sie auf uns zu und lassen Sie sich beraten!

immobilienfinanzierung

Möglichkeiten der Bau- und Immobilienfinanzierung

Machen Sie bei der Bau- oder Immobilienfinanzierung keine Kompromisse! Sie sollten sich eingehend mit dem Thema beschäftigen, um rechtzeitig zu erkennen, welcher Immobilienkredit oder Baukredit der richtige für Ihre finanzielle Situation und Ihre Zukunftspläne ist. Eine Möglichkeit der Baufinanzierung ist das Annuitätendarlehen, bei dem Sie Ihren Kredit von Anfang an tilgen und die Rückzahlung in gleichbleibenden Raten vornehmen. Bei einem Annuitätendarlehen sind in einem vorgegebenen Rahmen auch Sonderzahlungen möglich, durch die Sie die Tilgung schneller abschließen können. Mit einem Forwarddarlehen hingehen sichern Sie sich günstige Zinsbedingungen und machen sich unabhängig von aktuellen Zinsentwicklungen. Wenn Sie eine Modernisierung oder Ihr Haus finanzieren möchten, kommen in bestimmten Fällen auch Fördermittel und Zuschüsse in Frage, beispielsweise bei energetischen Sanierungen. Baufinanzierung ist nicht gleich Baufinanzierung – der Weg, der zu Ihnen passt, kann vielleicht für den nächsten Kunden völlig unpassend sein.

Rechtzeitig um die Anschlussfinanzierung kümmern

Sie müssen Ihr Haus finanzieren und merken bereits jetzt, dass Sie Ihren Baukredit nicht innerhalb der Laufzeit zurückzahlen können? Machen Sie sich rechtzeitig Gedanken über die passende Anschlussfinanzierung! Bereits bis zu fünf Jahre vor Ablauf der Frist ist es beispielsweise bei einem Forwarddarlehen möglich, sich die besten Zinsbedingungen zu sichern; schon fünf Jahre vor Ablauf können Sie die Anschlussfinanzierung abschließen. Wir unterstützen Sie dabei, schnellstmöglich schuldenfrei zu werden!

Setzen Sie auf unsere Finanzierungsberatung, um Ihre finanziellen Möglichkeiten bestmöglich und sicher auszuschöpfen.